VIVID VOICES

HIGHLIGHTS ***** 2017

Dieses Jahr stand unter der Überschrift INTERNATIONALE BEGEGNUNGEN und wir blicken auf wunderbare Konzerte zurück: wir haben in Hannover eine Menge Besuch bekommen!

Den Mariagerfjord Pigekor aus Dänemark, Perpetuum Jazzile aus Slowenien, Sam Robson aus London, den Bonner Jazzchor und die New York Voices durften wir in Hannover begrüßen. Außerdem haben wir beim Internationalen Chorwettbewerb in Mainhausen neue Freunde gewonnen: aus Italien mit Vox Viva und aus den USA  sonder University of Delaware. 

 

Highlight des Jahres war unsere Reise nach Namibia vom 3.-17. Oktober: von Windhuk nach Omaruru und ans Meer in Swakopmund. Eine unglaubliche Reise mit vielfältigen Eindrücken dieses schönen Landes. 

Vielen Dank an das Goethe Institut und das Auswärtige Amt. Ohne diese finanzielle Unterstützung wäre das Vorhaben nicht möglich gewesen. Vor allem die Workshops, Proben und gemeinsamen Konzerte mit dem COTA Youth choir, den African Vocals und dem Mascato Youth Choir prägten die Reise. 

 

Wann könnt ihr die Vivid Voices wieder hören? 

In Hannover könnt ihr uns erst wieder im nächsten Jahre hören: 

Merkt Euch den 10. März vor! Vocal Line aus Dänemark kommt in die Markuskirche .

Das Weihnachtskonzert für die Caritas am 9. 12. 17 ist leider nur für geladene Gäste...

 

DANKESCHÖN auch an unsere Musikhochschule und den Förderkreis der HMTMH.

Vielen Dank auch an den Niedersächsischen Chorverband für viele Konzertmöglichkeiten und organisatorische Unterstützung!